Allgäu.de
AktuellesVeranstaltungenUrlaubGastgeberAnreiseOrtsinfoInfo & ServicePresse

Schloss Aktiv Park in Bad Grönenbach

Spinnennetz, Balancierstrecke und Beinheber

Hier steht die Kneipp'sche Säule Bewegung im Mittelpunkt der Aktivitäten, denn das zu einem gesunden Leben auch regelmäßige Bewegung gehört, war schon Pfarrer Kneipp klar. Herz und Kreislauf werden durch aktive Bewegung stimuliert, Übergewicht wird vermieden. Ganz allgemein gilt: sanftes und ausdauerndes Training beugt Krankheiten vor und stärkt die Muskeln, kurzes und intensives Training hingegen kurbelt den Kreislauf an.

Probieren Sie auf dem weitläufigen Parcours spezielle Bewegungsabläufe, koordinieren Sie Ihr Gleichgewicht und lernen Sie Balance halten oder trainieren Sie ausgewählte Muskelbereiche mit speziellen Übungseinheiten. Aber auch hier gilt: Nicht übertreiben und Spaß dabei empfinden. Eine Faltkarte mit den einzelnen Geräten und Übungen können Sie hier herunterladen.

Ergänzend haben Sie die Möglichkeit, Ihre Leistungsfähigkeit und Ihre Kondition in unserer Nordic Walking Arena beim Spazierengehen, strammen Wandern, beim Joggen oder (Nordic) Walking zu verbessern. Das Terrainwegenetz ergänzt dabei Ihr individuelles Bewegungstraining.

Ein erfrischendes Fußbad (Wassertreten) zum Abschluss fördert die Durchblutung und stärkt die Abwehrkräfte. Sie fühlen sich fit und vital. Ein tolles Erlebnis für die ganze Familie.

Wo Bewegung groß geschrieben wird

Trainieren mit Aussicht


Der moderne Schloss Aktiv Park in Bad Grönenbach liegt westlich des Hohen Schlosses und bietet neben unzähligen Bewegungsmöglichkeiten einen tollen Ausblick. So macht Aktivsein Spaß.

 

Auf über 5 000 Quadratmetern verteilen sich 17 Stationen und Gerätschaften, die dem Aktivsein ganz neue Möglichkeiten bieten.

 

Ungeachtet des Trainingsstandes soll jeder die Möglichkeit bekommen, sich sportlich auszutoben. Detaillierte Anleitungen erklären Anfängern, Geübten und Trainierten, wie sie die Übungen am effektivsten ausführen können.

 

Kraft, Koordination, Ausdauer und Beweglichkeit werden abwechslungsreich gefordert und ausgebaut. Ganz allgemein gilt: Sanftes, ausdauerndes Training beugt Krankheiten vor und stärkt die Muskeln. Kurzes, intensives Training hingegen kurbelt den Kreislauf an. Ergänzend können Leistungsfähigkeit und Kondition in der Nordic Walking Arena verbessert werden.

 

Ob Wandern, Walken oder Joggen – dies ist jedem selbst überlassen. Das Wichtigste ist nur, dass man Spaß an der Bewegung hat Am Ende wartet ein kleines Schmankerl: Die belebende Wassertretanlage. Müde Füße werden hier erfrischt. Nach diesem wohltuenden Erlebnis möchte man liebsten sagen: Auf zur nächsten Runde!

 

Kontakt
Kur- und Gästeinformation Bad Grönenbach
Marktplatz 5
87730 Bad Grönenbach
Tel.: 08334/60531
Opens window for sending emailgaesteinfo(at)bad-groenenbach.de

Aktiv Park Kneippland® Unterallgäu

Das Kneippland® Unterallgäu ist eine einzigartige Gesundheitsregion, die von der Persönlichkeit „Sebastian Kneipp“ geprägt ist. Der schwäbische Pfarrer lebte und wirkte hier fast acht Jahrzehnte und brachte die traditionelle europäische Medizin neu und positiv in das Bewusstsein der Menschen. Er fasste das Ende des 19. Jahrhunderts fest verankerte Gesundheitswissen des Volkes in einfache und klar verständliche Worte und ergänzte die bis dahin bekannte traditionelle Medizin um seine Erfahrungen. Das ist das Geheimnis seines Erfolges, des ganzheitlichen Naturheilverfahrens für Körper, Geist und Seele.

Das Bild zeigt den Sinnen-Park in Kirchheim.

Die Erlebnisstationen erkennen Sie an den 5 Stelen, die die Säulen der Lehre Kneipps repräsentieren.

 

Der Aktiv Park mit seinen sieben Erlebnisstationen und die zahlreichen schön gelegenen und gepflegten Kneippanlagen lässt den Besucher aktiv und hautnah die Wirkungsweisen von Wasser und darüber hinaus von Bewegung, Ernährung, Heilpflanzen und Balance spüren. Diese zeitlose Therapie entspricht den Bedürfnissen des modernen Menschen, sich wieder mehr auf sich selbst zu besinnen, bewusster zu leben und einen harmonischen Lebensstil zu finden. Damit bietet sich allen die Möglichkeit, auf einfache und kostengünstige Art und Weise, vorbeugend tätig zu werden, die eigene Gesundheit zu stärken und inneres Wohlbefinden zu erreichen.


Über den Aktiv Park Kneippland® Unterallgäu ist auch eine Übersichtskarte erschienen, die Sie hier herunterladen können.

Aktuelles

Lee'Oh und Band

Samstag, 25. November um 20 Uhr, im Postsaal, Marktstraße 10 Veranstaltungstipps

Harald Oberle

am Freitag, 26. Januar 2018, 20 Uhr im Haus des Gastes (Kursaal) Veranstaltungstipps

Prospekte bestellen

Das Wetter