Allgäu.de
AktuellesVeranstaltungenUrlaubGastgeberAnreiseOrtsinfoInfo & ServicePresse

Mori Dioubaté et amis - Westafrikanische Musik der Spitzenklasse

Samstag, 08. Juli, 20 Uhr, Einlass 18 Uhr

aufgrund der Wettervorhersage heute im Postsaal, Marktstraße 10

 

Mit Mori Dioubaté öffnet sich die musikalische Welt Westafrikas. Der Klang traditioneller afrikanischer Instrumente verzaubert den Tag und holt die Bilder Afrikas direkt zu uns:

Hitze, Meer, roter Sand, Menschen bei der Arbeit und auf dem Weg, Gastfreundschaft, Lebensfreude! Das Balafon und die Kora, die afrikanische Harfe, zusammen mit der Djembe, virtuos gespielt von Griots, den Barden Westafrikas, ergänzen sich in faszinierender Weise zu einem Feuerwerk an Klängen und Rhythmen. Die drei mächtig-erdigen Dunduns weben einen dichten Klangteppich dazu. Wer bleibt da noch auf seinem Platz und lässt sich nicht mitnehmen zu selbstvergessenem Tanz!

 

Als Vorband tritt „Marula“, eine Trommelgruppe aus Bad Grönenbach und Umgebung auf.

Mit afrikanischen Djembes und den dazugehörigen Basstrommeln werden verschiedenste westafrikanische Rhythmen gespielt. Trommelmusik, die begeistert und zum Bewegen/Tanzen auffordert. Die zehn Hobbymusiker stimmen mit afrikanischen Klängen auf den Abend ein.

 

In Zusammenarbeit mit Eine Welt Laden Bad Grönenbach und dem Verein "Du und ich für Uganda", die den Abend kulinarisch begleiten werden. Es gibt vorzügliche afrikanische Weine und leckere afrikanische Gerichte.

Der Eine Welt Laden hat am Samstag, 08. Juli durchgehend bis 18 Uhr geöffnet.

 

Parken: Ortsmitte

Eintrittspreise: VKK 14,-- € / 12,-- €; AK 15,--€ / 13,--

 

[zurück]

Aktuelles

Werner Specht & Westwind

am Freitag, 23. Februar 2018, 20 Uhr im Postsaal, Marktstraße 10   Veranstaltungstipps

Kabarett mit Martin Frank

am Samstag, 3. März 2018, 20 Uhr, im Postsaal, Marktstraße 10   Veranstaltungstipps

Prospekte bestellen

Das Wetter