Allgäu.de
AktuellesVeranstaltungenUrlaubGastgeberAnreiseOrtsinfoInfo & ServicePresse

Kunst im Haus des Gastes

Dirceu Braz bringt Farbe ins Allgäu

Mit einer Ausstellung bringt der Brasilianer Dirceu Braz aus Mogi das Cruzes / Sao Paulo mehr Farbe ins Allgäu. Seine Bilder in Acryl sowie Bilder von Hannelore Seidel sind im Haus des Gastes, Bad Grönenbach ab dem 03. November bis einschließlich 30. November 2017 zu sehen.

 

Während seines Musikstudiums an der Musikhochschule von Stuttgart besuchte Dirceu Braz als Gast die Vorlesungen der Kunstakademie am Killesberg. Dort fand er die optimale Atmosphäre und Inspirationen für sein Hobby, die Malerei. Die Malerei und die Literatur zählten immer schon zu seinen Hobbys und sind auch eine große Leidenschaft in seinem Leben. Über 600 Werken auf Acryl zählen schon zu seiner Sammlung. Seine Malerei besteht aus einem bunten Farben Festival, die oft seine brasilianischen Wurzeln nicht verleugnen können. Der Brasilianer braucht nicht lange, bis lebendige Farben sprudeln und asymmetrisch Formen als Bild entstehen. Seine Werke, darunter 20 neue Bilder, sind in Bad Grönenbach zu besichtigen.

 

Hannelore Seidel, Buchautorin & Kunstmalerin, war schon seit frühester Kindheit inspiriert von der Natur, dem Beobachten, dem Malen und dem Schreiben. Geprägt durch die tiefe Erfahrung mit der Natur und ihren künstlerischen Fähigkeiten entwickelte sich ein feines Gespür und Verständnis für das Wesentliche.

Aufgewachsen in sehr armen Verhältnissen hat Dirceu Braz nie seine Wurzel vergessen, er hat die brasilianische Armut und auch die Zeit der Militärdiktatur am eigenen Leib spüren müssen. Aufgrund dessen, hat er vor 30 Jahre, einen Verein zugunsten von bedürftigen Kindern in Brasilien gegründet.

 

Der Reinerlös aus dem Verkauf der Malereien während der Ausstellung geht zugunsten eines neuen Kinderprojektes in Rio de Janeiro, wo mehrere Dutzend Kinder Musik-, Tanz- und Gesangunterricht bekommen.

 

Ausstellungseröffnung mit "Jazz for Freedom & Literatur", Dirceu Braz  (Trompete) sowie Hannelore Seidel (Buchautorin) und Karola Fried (Buchautorin)

am Freitag, 3. November, 19.30 Uhr, Haus des Gastes (Kursaal). Eintritt frei.



Ausstellungsdauer: 03. bis 30. November

Öffnungszeiten:

Montag - Freitag  9 bis 12 Uhr
Mo., Di., Mi., Fr.13 bis 17 Uhr
Donnerstag14 bis 18 Uhr
Sonntag14 bis 17 Uhr

 

Eintritt frei.

 

 

Aktuelles

Lee'Oh und Band

Samstag, 25. November um 20 Uhr, im Postsaal, Marktstraße 10 Veranstaltungstipps

Harald Oberle

am Freitag, 26. Januar 2018, 20 Uhr im Haus des Gastes (Kursaal) Veranstaltungstipps

Prospekte bestellen

Das Wetter