Allgäu.de
AktuellesVeranstaltungenUrlaubGastgeberAnreiseOrtsinfoInfo & ServicePresse

Unsere Veranstaltungstipps

Kartenvorverkauf: Kur- und Gästeinformation im Haus des Gastes, Marktplatz 5

Tel.: 0 83 34 / 6 05 31, gaesteinfo(at)bad-groenenbach.de


>>> Hinweise und häufige Fragen zum Kartenvorverkauf

Der Ulmer Chor Kontrapunkt - es ist noch Zukunft da!

Lieder vom Werden & Verändern

am Samstag, 26. Januar, 18 Uhr

Postsaal, Marktstr. 10 a

 

Die Mitglieder des Ulmer Chors Kontrapunkt verbindet die Lust am Musizieren mit gesellschaftspolitischem Engagement. Sie singen sich quer durch musikalische Stile und Zeiten, a cappella oder mit Begleitung, deutsch und international, unterhaltend und kritisch, politisch oder zum puren Vergnügen – eben alles, was sie bewegt.
Der Ursprung des Chors liegt in der Tradition der Arbeiterchöre.

Mit dem Programm „Es ist noch Zukunft da“ sucht der Chor Antworten auf Fragen wie z. B. „Wo führt die Zukunft hin und haben wir überhaupt eine Zukunft?“. In einer Welt, in der die Einen sich fragen, wie sie den heutigen Tag überleben sollen und die Anderen sich auf deren Osten Reichtümer anhäufen, in der die Einen weg sehen und die Anderen ratlos ins, will der Chor mit seinen Liedern die Zukunft bewegen. Frei nach dem Motto: „Stell dir vor, die Zukunft wird wunderbar und du bist schuld“.

Eintritt: 12,- € / 10,- € ermäßigt
freie Platzwahl, Einlass ab 17 Uhr

 

Stefan Waghubinger - Jetzt hätten die guten Tage kommen können

am Sonntag, 17. Februar, 20 Uhr

im Postsaal, Marktstraße 10a

 

In seinem dritten Soloprogramm hat es Waghubinger ganz nach oben geschafft. Auf dem Dachboden der Garage seiner Eltern sucht er eine leere Schachtel und findet den, der er mal war, den, der er mal werden wollte und den, der er ist.

Es wird also eng zwischen zerbrechlichen Wünschen und zerbrochenen Blumentöpfen, zumal da noch die Führer der großen Weltreligionen und ein Eichhörnchen auftauchen.

90 Minuten glänzende Unterhaltung trotz verstaubter Oberflächen. Aber Vorsicht, zwischen den morschen Brettern geht es in die Tiefe.

„Es ist tieftraurig und zugleich zum Brüllen komisch, banal und zugleich verblüffend geistreich, zynisch und zugleich warmherzig. Vor allem aber ist es eins: verdammt gut.”
Böblinger Bote

„Federleicht und geschliffen Es gibt nur wenige Kabarettisten, die es mit Waghubingers Formulierungskunst aufnehmen können- und es gibt nur ganz wenige Kollegen, bei denen geschliffenen Texte so federleicht durch den Saal schweben.”
Allgemeine Zeitung Mainz

 

Eintritt: 18,- € / 16,- € ermäßigt

freie Platzwahl, Einlass ab 19 Uhr

 

 

Mundwerk - a capella mit Köpfchen

am Donnerstag, 28. März, 20 Uhr
im Postsaal, Marktstr. 10a

 

Seit vielen Jahren bieten die Sängerinnen und Sänger von Mundwerk nun schon a cappella für Ohr und Auge. Kurzweilig, witzig und pointiert führen die Gewinner des Bayerischen Chorwettbewerbs 2013 dabei durch ihr Programm.

Ob mit eigenen Texten auf bekannte Pop-Melodien oder Coverversionen im a cappella-Gewand - das gemischte Quintett überzeugt mit erstklassigen Stimmen und anspruchsvollen Arrangements. Auch zeitgemäß arrangierte Volkslieder und eine Prise bayerischer Pop finden sich im Repertoire der Stimmbandartisten. Als besonderes Schmankerl bringen die Münchner sechsstimmige Klänge aus ihren fünf Kehlen hervor - Obertongesangskurs fürs Publikum inklusive.

Perfektionismus zum einen, augenzwinkernder Humor zum anderen - ein Abend für Herz, Hirn und Seele!

Öffnet externen Link in neuem Fenster www.mundwerk.biz

 

Eintritt: 15,- € / ermäßigt 13,- €
freie Platzwahl, Einlass ab 19 Uhr

 

 

Hinweise und häufige Fragen zum Kartenvorverkauf

Reservierung

Eintrittskarten zu den Veranstaltungen der Kur- und Gästeinformation können für einen Zeitraum von 7 Tagen reserviert werden. Nicht abgeholte Karten gehen nach einer Woche wieder in den freien Verkauf.

 

Zahlungsmöglichkeiten

In der Kur- und Gästeinformation ist nur eine Barzahlung möglich.

 

Bearbeitungsgebühr/Versandkosten

Gerne schicken wir Ihnen Ihre Eintrittskarten auf Rechnung zu, der Betrag muss innerhalb von 14 Tagen bzw. vor der Veranstaltung überwiesen werden.
Die Bearbeitungs- und Versandgebühr beträgt 3,00 €.

 

Auf Wunsch hinterlegen wir Ihnen die Karten auch an der Abendkasse. Sie erhalten eine Rechnung über die gewünschten Tickets, die Sie innerhalb von 14 Tagen bzw. vor der Veranstaltung per Überweisung begleichen. Die Bearbeitungsgebühr beträgt 1,50 €. 


Ab 5 Werktagen vor der Veranstaltung ist das Bezahlen per Überweisung nicht mehr möglich. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit einer verbindlichen Reservierung mit Hinterlegung der Eintrittskarten an der Abendkasse (Bearbeitungsgebühr 1,50 €). Nicht abgeholte Karten werden in Rechnung gestellt!

 

Ermäßigungen

Ermäßigungen gelten - sofern nicht gesondert bei einer Veranstaltung aufgeführt - für Kurgäste, Kinder bis 12 Jahre, Rentner und Schwerbehinderte (gegen Vorlage eines entsprechenden Ausweises).

 

Rücknahme

Bereits gekaufte Karten sind von Rücknahme und Umtausch ausgeschlossen.

 

Platznummerierung

Je nach Veranstaltungsraum sind die Plätze nummeriert oder es gibt freie Platzwahl.

 

Änderungen vorbehalten!

 

 

Aktuelles

Prospekte bestellen

Das Wetter