Allgäu.de
AktuellesVeranstaltungenUrlaubGastgeberAnreiseOrtsinfoUrlaubsinfoPresse

Unsere Veranstaltungstipps

Kartenvorverkauf: Kur- und Gästeinformation im Haus des Gastes, Marktplatz 5, Tel.: 0 83 34 / 6 05 31, gaesteinfo(at)bad-groenenbach.de

 

Benefiz-Veranstaltungsreihe
auf dem Areal des
Hohen Schlosses Bad Grönenbach,
Pappenheimerstraße 1

 

06. August, 20 Uhr

Schlossgraben Open-Air:

Blue House Rockband

 

Finale
08. Oktober, 20 Uhr

ManDiva

 

27. August, 20 Uhr, Postsaal

Royal Guitar Club

 

10. September, 20 Uhr, Postsaal

Café del mundo & Azucena Rubio

 

24. September, 20 Uhr, Postsaal

Adjiri Odametey - Afrikanische Weltmusik


30. September, 16 Uhr, Kursaal

Marionettentheater Rumpelstilzchen

 

Finale: 30. September, 20 Uhr, Postsaal

All about davenport

cake & carrots

- musik vom feinsten. tango, latin & swing

am Freitag, 21. Oktober, 20 Uhr
im Kursaal, Haus des Gastes, Marktplatz 5


Das Duo cake & carrots bietet ein anspruchsvolles Gourmet Programm – von Tango bis Latinjazz und Swing mit berühmten Melodien von Piazolla, Gershwin, Chick Corea und anderen. Die beiden internationalen Künstler Aki Hoffmann (Piano) und Daniele Richiedei (Violine) sind Meister der Improvisation und lassen das Publikum teilhaben am  Prozess des spontanen Musikerfindens.
Melancholie und Romantik wechseln sich mit Virtuosität, Spritzigkeit und Humor ab.

 

Eintritt: 12,00 € / ermäßigt 10,00
Karten: bei der Kur- und Gästeinformation sowie an der Abendkasse (ab 19 Uhr)

 

reinhören

„Körpersprache-Show“ mit Andreas Hartmann

am Donnerstag, 27. Oktober, 20 Uhr
im Kursaal, Haus des Gastes, Marktplatz 5


Der Körpersprache-Experte Andreas Hartmann ist mehrfach ausgezeichneter Wissens-Entertainer. In seinen einzigartigen Erlebnisvorträgen verbindet der „Meister der Körpersprache“ (FAZ) höchst elegant neueste wissenschaftliche Erkenntnisse und praxisrelevante Informationen mit niveauvoller Unterhaltung der absoluten Spitzenklasse. Aha-Erlebnisse, Begeisterung und Lachen garantiert!

Erleben Sie perfektes Infotainment, das wissenschaftliche Erkenntnisse mit spannenden Live-Demonstrationen verbindet.

 

Eintritt: 12,00 € / ermäßigt 10,00 €
Karten: bei der Kur- und Gästeinformation sowie an der Abendkasse (ab 19 Uhr)


...mehr erfahren unter meisterpantomime.de

Martin Schmitt "von Kopf bis Blues"

am Freitag, 04. November um 20 Uhr
im Postsaal, Marktstraße 10


Nach seinem erfolgreichen Mundart-Programm "Aufbassn!" präsentiert Martin Schmitt erneut eine gelungene Mischung aus eigenen bayrischen Songs, Blues, Boogie Woogie und Gedichten als lyrisches „Schmiermittel“ zwischen den Programmpunkten. Sein pianistisches, sängerisches und kabarettistisches Potential verschmilzt zu einer perfekten Melange mit einzigartigem Entertainmentfaktor.

Eine Show die verbindet. Groove und Gehirn. Reim und Swing. Oder einfach: von Kopf bis Blues!

 

Eintritt: 18 € / ermäßigt 16 €
Karten: bei der Kur- und Gästeinformation sowie an der Abendkasse (ab 19 Uhr)


♫ reinhören unter martinschmitt.de

Trio KLEZNOVA

am Freitag, 18. November, 20 Uhr
im Kursaal, Haus des Gastes, Marktplatz 5

 

Das Trio KLEZNOVA interpretiert die jüdische Klezmer-Musik auf eine eigene und lebendige Weise. Entsprechend den musikalischen Wurzeln der einzelnen Musiker sind neben Klezmer auch Einflüsse von Jazz und Blues zu hören. In einem atmosphärischen Spektrum von ausgelassener, fröhlicher Stimmung bis hin zu stiller Nachdenklichkeit spricht diese Art von Musik gleichzeitig unterschiedlichste Gefühle unmittelbar an. Sowohl traditionellere Stücke als auch eigene Kompostionen und Improvisationen gestalten sich zu einem überaus abwechslungsreichen Programm.

Enes Ludwig, Gitarre  · Günter Schwanghart, Klarinette · Alwin Zwibel, Kontrabass

vom 01. bis 04. Dezember wird gefeiert

 

01. Dezember, 20 Uhr, Postsaal

Wolfgang Krebs

20 € / 18 € ermäßigt

 

  

02. Dezember, 19 Uhr, Stiftskirche

Heilige Nacht mit Enrico de Paruta

25 € / 20 € ermäßigt

 

03. Dezember, 20 Uhr, Postsaal

Jazz Police

 

04. Dezember, 11 Uhr, Postsaal

Matinée mit Festakt

15 € / 13 € ermäßigt

   

Alle Bürgerinnen und Bürger
sowie unsere Gäste sind
herzlich eingeladen.
Eintritt frei.

 

 

"Der Messias"

in Kooperation mit dem Landestheater Schwaben

am Samstag, 10. Dezember um 20 Uhr
im Postsaal, Marktstraße 10

 

Patrick Barlows irrwitzige Weihnachtskomödie hat mittlerweile ähnlichen Kultstatus wie „Dinner for One“: Mit Charme, Chuzpe und mitreißendem Improvisationstalent stürzen sich zwei Schauspieler und eine Sängerin in die schier unlösbare Herausforderung, die ganze Weihnachtsgeschichte glaubhaft darzubieten.


Theodor Stolze-Stadermann und sein jüngerer Kollege Bernhard sind echte Theatertiere. Dieses Jahr haben sie sich eine besondere Aufgabe gestellt. Sie möchten die Geschichte aller Geschichten auf die Bühne bringen: Die Geburt Jesu von Nazareth! Aber wie so oft am Theater sind Zeit und Mittel knapp. Einzige Unterstützung für das ehrgeizige Unterfangen sind Erna Timm, eine unzuverlässige Opernsängerin, ein unaufmerksamer Techniker, eine selbstgebastelte Dekoration und natürlich das Publikum. So schlüpfen die beiden tapferen Schauspieler selbst in alle benötigten Rollen – darunter die deprimierte Maria, der schlecht gelaunte Josef, ein giftiger Volkstribun, ein Hirte, der sich dauernd bei seinen Schafen verzählt, der flügelrauschende Engel Gabriel und, ja, auch Gottvater selbst. Theo und Bernhard wagen sogar das schier Unmögliche: Die bühnenhafte Darstellung einer Geburt durch zwei Männer.

 

Kategorie I: 19 € / ermäßigt 17 €
Kategorie II: 17 € / ermäßigt 15 €

Kartenvorverkauf ab sofort bei der Kur- und Gästeinformation Bad Grönenbach.

Aktuelles

Adjiri Odametey & Band

Afrikanische Weltmusik am Samstag, 24. September, 20 Uhr im Postsaal [...mehr]

Prospekte bestellen

Das Wetter